Unsere Tracht

Frauentracht 

Die Frauen tragen verschiedene Rad- bzw. Tanzhauben, eine weiße Bluse mit langen oder halblangen Ärmeln, über den Schultern ein Mailänder Seidentuch, ein verschiedenfarbiges Mieder mit rotem Rock, verschiedenfarbige Schürzen aus Seide oder Baumwolle, einen zweistufigen Unterrock, weiße Strümpfe oder Strumpfhosen und schwarze Trachtenschuhe.
Dargestellt ist unten ein selbst gefertigtes Tanzhäubchen.

 

Die Tracht der Aichstetter wurde zusammengestellt aus Votiv-Bildern, Beschreibungen und gefundenen alten Bekleidungen.

Männertracht 

Die Männer tragen einen breitbandigen Hut mit Kordel, ein weißes Hemd mit schwarzer Krawatte, eine knielange Lederhose, eine rote Weste mit Silberknöpfen, ein kurzes braunes Schöble oder zu Festen den Kirchenmantel, weiße Strümpfe und schwarze Schuhe.